Sample Slam

Das nächste Projekt bringt mich musikalisch an meinen Ursprung. Die Macher von ONEBE.AT veranstalten seit 03/2015 den SAMPLE SLAM . Am 22. Februar 2019 in der 15. Ausgabe. Stattfindenden wird das Event im Karlstorbahnhof Heidelberg.

Die Erfahrung zeigt dass man mit sich langsam entwickelnden Technotracks keine Croud zum ausrasten bringt. Zumindest nicht innerhalb von drei Minuten. Also schön Bumm Tschak und Breakbeats. Stotternde Hihats, Rolls und Drumfills ohne Ende. Einige Samples haben mich extrem an Tracks aus den 90zigern erinnert (Smack May Bitch Up). Ich selbst würde meine Stücke für den SampleSlam als 90ziger Inspiriere BattleTracks bezeichnen.

Die Sampleauswahl trifft nicht so sehr meinen Geschmack. Das heißt verfremden, loopen, transponieren, haken.. zerstören. Meine Genrespektrum bewegt sich um HipHop, TripHop, Trap hinzu Drum&Bass und DubStep. Allesamt sehr treibende Beats mit zügigen BpM.

> > > SoundCloud Link folgt nach dem SammpleSlam.

Veröffentlicht von

FLECHTHEIM

Faszination Techno. Polarisierend. Getrieben von der Freude am finden neuer Sounds und gefesselt vom repetativen monotonen Rhythmus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s